Allgemeine Geschäftsbedingungen

Liebe Kundin, lieber Kunde, ich freue mich auf unsere gemeinsame Zeit.


Allgemeines
Die Kurse und Retreats werden gut verständlich in deutscher Sprache angeleitet. Nachfragen sind natürlich jederzeit möglich.  

Der Vollständigkeit halber weise ich darauf hin, dass unter Alkohol- oder Drogeneinfluss nicht teilgenommen werden darf. 

Meine Veranstaltungen sind leider für Schwangere nicht geeignet. 

Gesundheitliche Beschwerden teilen Sie mir bitte vor Beginn des Kurses mit, damit ich darauf eingehen kann.

Teilnahme

Für jeden der Kurse ist eine min. Teilnehmerzahl von 4 Personen, bei Retreats 8 Personen, vorausgesetzt. Die Plätze werden nach der Reihenfolge der Anmeldungen vergeben. Sie erhalten eine Anmeldungsbestätigung per E-Mail. Sollte der Kurs bereits ausgebucht sein, wird ebenfalls per E-Mail benachrichtigt. Eine Warteliste ist möglich.  


Gesundheitscoachings finden im vertraulichen Rahmen statt. Sie werden nach tatsächlich angefallener Zeit in 15-Minuten-Einheiten berechnet. Vereinbarte Termine bitte spätestens 3 Tage vorher absagen, falls sie nicht eingehalten werden können. Andernfalls  wird eine Coachingpauschale von 30 € berechnet. 

Kursgebühr
Die Kursgebühren sind innerhalb von 7 Tagen nach der Buchung per Überweisung Sparkasse Aschaffenburg-Alzenau IBAN DE56 7955 0000 0011 4777 91 oder Paypal rosenberger.petra@gmx.de  zu entrichten. Bei Zahlung mit Paypal fällt eine Abwicklungsgebühr in Höhe von 2,50 € an. Also bitte den Rechnungsbetrag um diesen Betrag erhöhen.
Sollte der Kurs von der Kursleiterin komplett abgesagt werden müssen, wird der volle Betrag (abzüglich der Abwicklungsgebühr in Höhe von 2,50 €) an die Teilnehmer zurückerstattet.

Kursabsagen seitens der Kursleiterin
Die Kursleiterin behält sich das Recht vor, mangels Teilnehmern oder Corona- Vorschriften, wegen Krankheit der Kursleiterin oder aus organisatorischen Gründen einzelne Kursstunden oder das gesamte Yoga Event abzusagen.
Sollte der Kurs auf Grund von höherer Gewalt (z.B. Sturm) für den geplanten Termin abgesagt werden müssen gilt folgende Vereinbarung: Bei Absagen wird per E-Mail, Anruf oder Messanger informiert.
Der Kurs wird nach Möglichkeit auf einen späteren Zeitpunkt verschoben.

Rücktritt
Bis zu 4 Wochen vor Kursbeginn kann die Buchung kostenfrei storniert werden. Danach wird eine Stornogebühr in Höhe von 50% der Kursgebühr fällig. Ab dem Vortag entspricht die Stornogebühr der Höhe der Kursgebühr.

Haftung
Die Kursteilnehmenden sind sich darüber bewusst, dass die Teilnahme eigenverantwortlich erfolgt. Für Unfälle während der Kurse und auf dem Weg zum oder vom Kurs sowie für Diebstahl und Beschädigungen aller Art übernimmt die Kursleitung keinerlei Haftung.

Die AGB´s sind ab dem 01.10.2022 gültig.

Sonstiges
Sollte eine der vorangehenden Bestimmungen unwirksam oder undurchführbar sein, bleibt die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen davon unberührt. Anstelle der unwirksamen oder undurchführbaren Bestimmung wird einvernehmlich eine geeignete, dem eigentlichen Zweck möglichst nahekommende rechtswirksame Ersatzbestimmung getroffen. Die Unwirksamkeit einer Bestimmung dieser AGB hat keine Auswirkungen auf die Wirksamkeit der sonstigen Bestimmungen.
.





 
 
E-Mail
Anruf
Infos